Fassadensanierung der evangelischen Stadtkirche Rosenfeld

Wieder einmal beweisen unsere Gerüstbauer ihr schwindelfreies Gemüt während Sie die evangelische Stadtkirche in Rosenfeld vom Sockel des Treppenturmes bis zur Turmspitze einrüsten. Stolze 36 m hoch ist das 90 cm breite Arbeits- und Schutzgerüst. Zum Schutz unserer Mitarbeiter wurde dieses komplett eingenetzt. Das Material für die Fassadensanierung wird mit Hilfe eines Materialaufzuges in die Höhe transportiert, dieser kann mit bis zu 500 kg schwerem Material beladen werden. Das Besondere ist das freitragende Gerüst über dem Kirchenschiff der Stadtkirche. Teilweise mussten die Arbeiten sogar eingestellt werden, da die Wetter- und Windverhältnisse die Arbeit quasi zu einem Hochseilakt machten.

Der Glockenturm der Stadtkirche Rosenfeld ist schon 308 Jahre alt und die älteste Glocke wurde anno 1475 gebaut. Unser Respekt gilt auch diesen Handwerkern!